: : Schokotaler : :

food | 24. Februar 2016 | By

headsandfood_food_schokotaler_01
Hier kommt nun, wie versprochen, das Rezept für die Schokotaler.

Für 30 Stück braucht es:
100 g Zartbitterschokolade
4-5 EL Sahne
2 EL Kakao
200 g Puderzucker
eine Messerspitze Zimt

für die Dekoration
50 g Kuvertüre

Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Sahne in einen kleinen Topf geben. Auf kleiner Flamme die Herrlichkeit schmelzen lassen, dabei stetig umrühren.
Wenn die Schokolade geschmolzen  ist, den Topf flink von der Herdplatte nehmen und Kakao und Puderzucker zugeben. Wer mag, fügt noch eine Messerspitze Zimt hinzu.
Alles gut miteinander verkneten. Den Teig unbedingt probieren.
Den Teig zu einer Rolle formen und in 5-7 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Hilfe eines Messers die Scheiben etwas flacher drücken. Aus aktuellem Anlass gerne in Eiform!
Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Die Leckerbissen werden nicht gebacken, sondern trocknen über Nacht an einem ruhigen Ort. Am nächsten Tag gerne mit Kuvertüre verzieren.
headsandfood_food_schokotaler_02

headsandfood_food_schokotaler_05


Kommentare

Folgende HTML tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>