: : Ratuschetta : :

food | 26. November 2015 | By

 

headsandfood_food_ratuschetta_03

headsandfood_food_ratuschetta_02

Bei unserem stürmisch-herbstlichen Spaziergang am Wochenende haben wir die “kleinen Igel”, die Maronen gefunden und gesammelt. Deshalb gibt es heute “Ratuschetta” mit Maronen. “Ratuschetta” ist meine Bezeichnung für den kulinarischen Spaß, wenn Ratatouille und Bruschetta aufeinander treffen. Und richtig festlich wird es, wenn geröstete Maronen, als Dritte im Bunde, dazu kommen.

headsandfood_food_ratuschetta_01

Das Rezept reicht für 4-6 Personen.

10-12 Maronen
1 Aubergine
1 Knoblauchknolle
4-5 EL Olivenöl
2 Schalotten
1 Zucchini
1 Dose 400 g Pizza Tomaten
grobes Meer Salz
Pfeffer
1 Baguette

Die Maronen abputzen, auf der bauchigen Seite mit einem scharfen Messer kreuzförmig anschneiden. Den Ofen auf 200 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Aubergine säubern und längs aufschneiden, in 1 cm dicke Scheiben schneiden.  Die ungeschälte Knoblauchknolle quer aufschneiden. Die Auberginenscheiben, Knoblauchknolle und Maronen auf das Backblech legen. Die Auberginen mit 2-3 EL Öl bepinseln, mit Salz bestreuen. Das Blech für 10 Minuten ins Backrohr schieben, die Auberginen wenden und weiter 10 Minuten backen. Die Auberginen und den Knoblauch aus dem Ofen nehmen, die Maronen noch weitere 5 Minuten rösten. Die Maronen kurz abkühlen lassen, aus der Schale lösen und grob hacken. In der Zwischenzeit die Schalotten abziehen und grob hacken. Zwei Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die kleingeschnittenen Schalotten darin 3-4 Minuten anschwitzen. Die Zucchini abspülen und in kleine Würfel schneiden, in die Pfanne geben und weitere 10 Minuten anschwitzen. Die Tomaten zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Den Knoblauch aus seiner Schale drücken und zusammen mit den Auberginen zu den Zucchini-Tomaten geben. Das Baguette in Scheiben schneiden und im Ofen oder im Toaster rösten, bis es eine goldgelbe Farbe bekommen hat. Die Brote mit dem Gemüse und den Maronen servieren.

headsandfood_food_ratuschetta_04

Bleibt gesund und genießt den Herbst!

Katja


Kommentare

Folgende HTML tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>