: : Flotte-Karotte : :

food | 24. März 2016 | By

 

headsandfood_food_karotten_01
Ich esse sehr, sehr gerne.
Ich stehe aber nicht gerne lange in der Küche rum -und insbesondere nicht an Feiertagen- denn da will ich lieber feiern. Aus diesem Grund möchte ich Euch heute die “Flotte-Karotte” zeigen, die hervorragend zu einem Osterbrunch passt! Sie lässt sich im Handumdrehen zubereiten und während sie sich im Backofen bräunen lässt, könnt Ihr die Zeit  sinnvoll nutzen und die versteckten Ostereier wieder einsammeln.

pro Person 2-3 Karotten
1 Paket frischer Blätterteig
2-3 EL Olivenöl
grobes Meersalz
3-4 EL Sesamsaat

headsandfood_food_karotten_02
Das Grün der Karotten auf 2-3 cm Länge zurück schneiden. Die Karotten abwaschen und mit einem Handtuch kräftig abreiben. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Karotten in den Topf geben und kochen lassen bis sie fast gar sind. Die Karotten aus dem Wasser nehmen und trocknen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Blätterteig in dünne Streifen schneiden, die Karotten damit umwickeln. Die umwickelten Karotten auf das Backblech legen, mit Öl bestreichen und mit Salz und Sesamsaat bestreuen. Das Blech in den Ofen schieben und auf der mittleren Schiene backen, bis der Blätterteig eine goldbraune Farbe bekommt.

headsandfood_food_karotten_03
Lasst es Euch schmecken!
Herzlich Katja

P.S. Mit dem Rezept mache ich mit bei Malenes Snack-Blogevent von “Tell about it”.
Tellaboutit-Blogevent-Fingerfood_Snacks
http://www.tellaboutit.de/lachsroellchen-gerollte-dinkel-pfannkuchen-mit-lachs-meerrettich-und-dill-blogevent/


Kommentare

  1. Leave a Reply

    Malene von Tell About It
    24. März 2016

    Liebe Katja,

    was für ein großartiges Rezept!! Ich liebe einfache tolle Rezepte wie dieses und ich bin ganz sicher, das wird es bei uns bald zum Essen geben :-) Ich freue mich riesig, dass du an meinem Blogevent teilnimmst.

    ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Malene

    • Leave a Reply

      Katja
      25. März 2016

      Hallo liebe Malene! Ich bin gerne beim Blogevent dabei und freue mich, dass Du Dich freust! Herzliche Ostergrüße Katja

Folgende HTML tags können verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>